Donnerstag, 11. Januar 2018

RainbowClutch











Vor Weihnachten wurde ich mit schönsten Stoffen aus dem hohen Norden versorgt. Dort hat Catherine von Mai-lu ihren Stoffladen und ich finde ihre Stoffauswahl ja besonders passend zu ihrem Wohnort Husum, wo ich selbst bereits zweimal war. Liegt es an den schönen Blautönen, die mich ans Meer erinnern oder sind es die bezaubernden Muster ... gleich, was es ist. Ich mag sie sehr.




Deshalb wollte ich auch so viele wie möglich in einem Projekt vereinen und habe mir eine neue RainbowClutch (Schnitt von noodlehead in ihrem Buch HandmadeStyle) aus den blauen LottaJansdotter-Stoffen genäht. Alle sechs Stoffe, von denen mir Mai-Lu jeweils ein Stückchen geschickt hatte, sind hier untergebracht. 













...außen die Dunklen und innen der Helle...


































Und weil noch etwas übrig war von den schönen Stoffen, habe ich noch weitere Mäppchen genäht, die ich ab morgen früh bei mir auf Instagram verlose :-)























Grüssle.

 












Kommentare:

  1. Hej,
    Die tasche ist superschön geworden, tolle stoffe! Die schnitte von noodlehead mag ich total :-) ...ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Diese Stoffe!!!! ♥♥♥

    Ganz tolle Täschchen, ich bin wirklich sehr angetan, vor allem auch von der Liebe zum Detail.

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, ein Traum. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön! Noodlehead hat wirklich originelle Ideeen.......
    Gruss me3ko

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tatiana,

    das sind wunderschöne Täschlein geworden. Und du hast einfach ein Händchen sie ins rechte Licht zu rücken.

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schick. Sehr sehr edel.

    Herzensgrüße ♥ Anni

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Stoffe! Alle sind so schön und wirken auch edel! Deine Bilder gefallen mir auch sehr!

    AntwortenLöschen

Worte für mich?

Ich freu mich drüber!