Donnerstag, 26. Januar 2017

CompassBag - TheLittleOne









Manche Stoffe sieht man, man verliebt sich und dann liegen sie lange, bis man den richtigen Schnitt für sie gefunden hat.


Nicht so bei diesem tollen Flanell in rosee.











Ich wusste sofort, als ich ihn aus dem Paket von 1000stoff ausgepackt habe, dass daraus DIESE Tasche werden soll : Die CompassBag von noodlehead in klein - ohne Außentaschen.
(HIER hatte ich bereits die große Variante mit Taschen gezeigt)























Auf eine Verstärkung mit Vlieseline habe ich bewusst verzichtet. Ich hatte gehofft, dass die Tasche so oben ein bisschen in sich zusammensackt und somit weicher wirkt ... passend zum Flanell. Hat geklappt :-D
Lediglich an der Stelle, wo die Träger angenietet sind, habe ich Außen- und Innenstoff mit S320 verstärkt.















Der Innenstoff gehört übrigens zu den Stoffen, die schon länger auf ihren Einsatz warten. Einen Teil davon hatte ich bereits vernäht zu einer Tasche für die ehemalige Klassenlehrerin meiner Tochter. Der Rest dieses schönen Cloud9-Stoffes hat genau gereicht und farblich super gepasst für die CompassBag.











Die zweite Tasche dieser Art mit weichem DoubleGauze als Außenstoff ist mittlerweile auch schon fertig. Die kann ich aber noch nicht zeigen, weil sie ein Geburtstagsgeschenk ist :-) Demnächst dann bei Insta. Und Nummer3 ist in Planung - neuer Lieblingsschnitt würde ich sagen ;-)






Und weil die Tasche durch ihren lockeren Fall auch als Beutel durchgeht, ist sie mein erster Beitrag zum TaschenSewAlong2017 bei greenfietsen.









Grüssle.



Kommentare:

  1. boah..... ist die schön.... Die würde ich vom Fleck auch nehmen. Und zwar genau SO.... ♥

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön. Nähme ich auch, auch wenn rosa so gar nicht meines ist. Toll, wäre nie darauf gekommen und die Farben und mit dem Leder - hach - wirklich richtig schön. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Sag mal wie gehe ich denn mit den Yard Maßen um? Hast du dich genau dran gehalten oder wie?

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Worte für mich?

Ich freu mich drüber!